Informationen zum Coronavirus – Mögliche Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Jugendbereich

Liebe Vereinsmitglieder,

das Coronavirus stellt unser gesellschaftliches Miteinander leider immer noch sehr auf die Probe. Wie alle hoffen wir, dass sich die Situation schnellstmöglich entspannt und dazu möchten auch wir unseren Beitrag leisten. Viele von Euch fragen sich sicherlich, wie es im Jugendbereich weiter geht.

Mit diesem Schreiben möchten wir Euch über die aktuelle Situation bei uns im Verein informieren und wie die aktuelle Vorgehensweise aussehen wird. 

Stand 08.03.2021 dürfen im Außenbereich wieder 20 Kinder kontaktfrei miteinander trainieren. Wir, als Spielgemeinschaft finden es aber äußerst schwierig hier alle Regeln einzuhalten. Daher haben wir miteinander beschlossen, das Training auch im Jugendbereich weiterhin auszusetzen. Auch wir wollen schnellstmöglich wieder den regulären Betrieb aufnehmen, aber die Rahmenbedingungen lassen es aktuell noch nicht zu. 

Am 22.03.2021 findet die nächste Ministerpräsidentenkonferenz statt. Danach werden wir entscheiden, wie es weiter gehen wird. Die weiteren Vorgehensweisen erhaltet Ihr dann tagesaktuell über unsere Homepages und anschließend im Staudenboten.

Uns ist diese Entscheidung nicht leichtgefallen, wollen aber auch hier kein Risiko eingehen. Wir hoffen auf Euer Verständnis. 

Bleibt gesund. 

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft 
TSV Mittelneufnach und TSV Walkertshofen